Programmablauf CSD 2022

Künstler, Podium und Moderation

Traditionell findet am CSD-Samstag am 11.06.2022 um 18 Uhr die politische Podiumsdiskussion statt, die sich in diesem Jahr mit Trans*Identität beschäftigen wird. Ein wichtiges Thema, für das wir hochkarätige Teilnehmer*innen wie z. B. die Trans*Aktivistin und Leiterin von Queer-Refugees Deutschland Lilith Raza, den Leiter des QZ Trans im Saarland Dr. Bernd Janthur, die Vizepräsidentin der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes Susanne Münnich-Hessel und per Zoom Zuschaltung live aus Berlin Tessa Ganserer MdB gewinnen konnten. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Staatssekretär Sebastian Thul.

Samstag

-- 17.00 Uhr --

Matthis Löw
Bühne Mainzer Straße


-- 18.00 Uhr --

Podiumsdiskussion
Thema diesem Jahr: Trans*Identität
Bühne Mainzer Straße


-- 19.00 Uhr --

George Phillipart
Bühne Mainzer Straße


-- 20.00 Uhr --

Access Ikarus
Bühne Mainzer Straße


-- 21.30 Uhr --

Djane Sarah de la Rosa
Bühne Mainzer Straße


-- 23.00 Uhr --
CSD Benefiz Pride Party
Garage Saarbrücken

Sonntag

-- 15.00 Uhr --
CSD-Parade
Start: Congresshalle


-- 17.00 Uhr --

Abschlusskundgebung
Bühne Mainzer Straße


-- 17.30 Uhr --

Disco Inferno
Bühne Mainzer Straße


-- 19.00 Uhr --

Gedenken
Bühne Mainzer Straße


-- 19.30 Uhr --

Panorama Band
Bühne Mainzer Straße


-- 20.30 Uhr --

Zephyrsky
Bühne Mainzer Straße


-- 21.15 Uhr --

Sonja Spang (MiNo Riot)
Bühne Mainzer Straße

matthis Löw

Matthis Löw ist mittlerweile eine queere Instanz im Saarbrücker Kulturleben geworden. Die Lyrics erzählen vom schwulen Alltag, die von märchenhaften Harfenklängen untermalt werden. Matthis eröffnet am Samstag um 17 Uhr das bunte Fest in der Mainzer Straße.

George Philippart

Ein Dreier-Buzzer auf der Saarbrücker CSD-Bühne!

🎙2020 verzauberte George Philippart bei „The Voice of Germany“ ein Millionenpublikum. Mittlerweile hat der 30-jährige Luxemburger seine erste CD mit Chanson-Klassikern herausgebracht. Einen Eindruck davon gibt es am Samstag um 19 Uhr.

Access Icarus

Familienbesuch aus dem hohen Norden! Auch in diesem Jahr beglückt uns die Hamburger Band Access Icarus mit ihren Bühnenauftritt voller Glitter und ohrwürmigen Hits. Dazu tanzen könnt ihr während des Sonnenuntergangs am Samstag ab 20 Uhr.

 Sarah de la Rosa

Von den Clubs auf die CSD-Bühne: Sarah de la Rosa weiß, wie man die Massen zum Tanzen bekommt. Die Saarbrücker DJane begleitet euch mit Happy House ab 21:30 Uhr in die Samstagnacht. Einheizen wird sie auch für die CSD Benefiz Pride Party in der Garage ab 23 Uhr. Wir freuen uns!

CSD Benefiz Pride Party

CSD Parade

Disco Inferno

Die Bühne zum Wackeln brachten Disco Inferno auf dem CSD SaarLorLux 2019. Weils so geil war, gibts in diesem Jahr die Zugabe! Direkt nach der Abschlusskundgebung lässt die Band ab 17:30 Uhr die Party steigen lassen – mit 70s Funk and Disco.

Panorama Band

„Musik mit Herz aus Leidenschaft“ – das ist das Motto der Panorama Band. Sie beglücken uns am Sonntag um 19:30 Uhr auf der CSD-Bühne. Mit im petto: Richtig gute Pop-Songs aus der eigenen Feder. Wir sind gespannt!

Zephyrsky

Ein vielseitiges Repertoire bietet Zephyrsky mit Frontsänger Justin Hayo, die erstmals auf der CSD-Bühne auftreten werden. Am Sonntagabend ab 20:30 Uhr könnt ihr unter anderem bei funky Klassikern euren Drang zu Tanzen voll ausleben.

Mino Riot

Mino Riot – das steht für queerfeminisitischen Rap mit ordentlich Power. Die Saarbrücker Musikerin möchte mit ihrer Musik auf Missstände aufmerksam machen und die Gesellschaft zum Nachdenken anregen. Damit passt sie perfekt auf unsere CSD-Bühne. Zum krönenden Abschluss am Sonntag um 21:15 Uhr.

Thorsten Sprengart

Thorsten Sprengart, mindestens 29 Jahre alt, 😉 ist vielen bekannt als Schauspieler und Sänger in diversen Musicalprojekten. Er ist hauptberuflich Leiter einer Seniorenresidenz und war ehemaliger Mitarbeiter im History. Wir sind gespannt, auf welch wundersame Weise er uns durch das Bühnenprogramm führen wird…